GroßTagespflegestelle Sarah Ziegler und Anneliese Meier
Logo Kinderhorst

Home Schwerpunkte Team ErnährungIntegrationBetreuung TagebuchKontakt

Die Einrichtung „Kinderhorst“ ist eine Großtagespflegestelle, worunter man einen Zusammenschluss von zwei Tagesmüttern versteht.

Unsere Einrichtung arbeitet auf Grundlage der christlichen Werte, ist aber nicht kirchlich gebunden.

Wir nehmen Kinder aller Nationalitäten und Religionszugehörigkeiten auf.

Auch Kinder mit Behinderungen, die von Behinderungen bedroht sind, sowie Ernährungs- Unverträglichkeiten haben und insbesondere Kinder, die an Zöliakie leiden, sind bei uns willkommen.

Pädagogik
Aufgrund unserer Vorkenntnisse integrieren wir waldorfpädagogische Arbeitsmethoden und orientieren uns auch am Leitgedanken von Maria Montessori "Hilf mir es selbst zu".

Ernährung
Täglich frische und ausgewogene Mahlzeiten aus überwiegend biologischen Anbau

Gluten frei
Durch die zunehmende Anzahl der an Zöliakie erkrankten Kinder, haben wir uns dafür entschlossen, in unserer Einrichtung auf Gluten gänzlich zu verzichten.

Integration
Unser Ziel ist es, jedem Kind die gleiche Möglichkeit auf freie Entfaltung zu geben

Spielmaterialien
Naturbelassene und handgearbeitete Spielmaterialien

Flyer Kinderhorst Seite 1Flyer Kinderhorst Seite 2

Flyer Kinderhorst
Wenn Sie unseren Flyer lesen möchten, klicken Sie auf das Bild. Gerne schicken wir Ihnen auch ein gedrucktes Exemplar zu.